Beitrag Fullsize Banner NRZ

WERKSTATTkultur 2013 – Qualifying hat begonnen

Bereits zum achten Mal in Folge ist das Internet-Voting für den Stahlgruber-Kalender gestartet. Unter www.werkstattkultur.com stehen die auserwählten Stahlgruber-Kundinnen und ausgewählte Kundenfahrzeuge zur öffentlichen Abstimmung für die „WERKSTATTkultur 2013“ bereit.

Unter allen eingegangenen Bewerbungen hat die Jury um den Playboy-Fotografen Andreas Reiter eine erste Vorauswahl für die potentiellen Kalendermodels getroffen. Während der nächsten Wochen können die Internet-User die 15 attraktivsten Stahlgruber-Kundinnen bestimmen, die sich für die kommende Ausgabe des „WERKSTATTkultur“-Kalenders die Poleposition sichern werden. Außerdem steht eine Vielzahl PS strotzender Rennfahrzeuge zur Auswahl, aus denen die besten sechs Fahrzeuge den Kundinnen zur Seite gestellt werden. Rennsport trifft auf heiße Kurven.

Die glücklichen Gewinner dieses Internet-Votings werden zu einem professionellen Kalendershooting im Mai dieses Jahres eingeladen und haben die Chance, auf dem Kalender WERKSTATTkultur 2013 zu glänzen. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.