Ehrhardt Reifen + Autoservice gewinnt Bundeswettbewerb

„Meiner Werkstatt kann ich vertrauen“ – unter diesem Motto startete zum siebten Mal der Bundeswettbewerb für die ca. 20.000 inhabergeführten freien Mehrmarkenwerkstätten in Deutschland. Die Ehrhardt Reifen + Autoservice GmbH & Co. KG (Wulften am Harz) wurde von ihren Kunden erneut gewählt und darf ab sofort mit dem Gütesiegel „Werkstatt des Vertrauens 2012“ werben.

Die Kunden wurden nach den Gründen für ihre Werkstattwahl gefragt. Die meistgenannten Antworten lauten: „Mehrmarkenkompetenz, guter Preis, schneller Service, freundliche Beratung, Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit“. Das patentierte Markenzeichen, das durch die Wahl der Autofahrer vergeben wird, kann nun ein Jahr lang genutzt werden. „Wir bedanken uns für das Vertrauen, das wir von unserer Kundschaft erhalten haben, und verfolgen das Ziel, dieses täglich zu bestätigen“, so Ralf Strelen (Geschäftsführer Marketing/Vertrieb).

Dass diese Ehrung nicht die erste für die Werkstatt ist, davon zeugen weitere Urkunden im Empfangsbereich. Für die Mitarbeiter des Handelsunternehmens mit insgesamt derzeit 28 Niederlassungen in Deutschland stellt die Ehrung der Werkstätten auch eine Verpflichtung dar. Das Unternehmen legt seit fünf Jahren großen Wert auf die Auszeichnung durch seine Kunden. Die Firmenphilosophie setzt eine hohe Qualität der Beratungs- und Werkstattleistungen sowie eine ständige Verbesserung der Kfz-Meisterwerkstätten in puncto Kundenzufriedenheit und Service voraus.

Bei den von dem Unternehmen angebotenen Produkten handelt es sich um Reifen für alle Fahrzeuge und Einsatzbereiche sowie die hierzu passenden Räder, Ersatzteile, ausgewählte Pflegeprodukte und vieles mehr. Genauso vielfältig wie das Reifen- und Felgensortiment sind die Service- und Reparaturleistungen der 28 Kfz-Meisterwerkstätten für Privat- und Gewerbekunden. Ein hauseigenes Runderneuerungswerk mit ca. 15.000 produzierten Lkw-Reifen p. a. rundet das Angebot ab. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.