Britische Reifensicherheitskampagne zielt auf Versicherungswirtschaft

Freitag, 13. Januar 2012 | 0 Kommentare
 
Britische Reifensicherheitskampagne zielt auf Versicherungswirtschaft
Britische Reifensicherheitskampagne zielt auf Versicherungswirtschaft

Bislang gehören der vor sechs Jahren ins Leben gerufenen britischen Reifensicherheitskampagne “TyreSafe” Automobil- und Reifenhersteller, Händler und öffentliche Organisationen an. Jetzt hat sich der Kampagne mit der “Adrian Flux Insurance Services” erstmals ein Unternehmen aus der Versicherungsbranche angeschlossen. “TyreSafe” will nicht nur die spezielle Expertise eines Versicherungsunternehmens für künftige Initiativen nutzen, sondern sieht diese Mitgliedschaft als Anlass, neue Mitglieder, speziell aus der Versicherungswirtschaft”, zu akquirieren.

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *