Joint Venture von Freudenberg und Trelleborg vor dem Start

Die Freudenberg-Gruppe und die Trelleborg-Gruppe bestätigten kurz vor Weihnachten mit der Unterzeichnung eines „Memorandums of Understanding“ ihre im Januar 2011 publizierte Absicht über die Gründung eines 50-50-Joint-Ventures. Diese Absichtserklärung bereitet den Weg für eine Partnerschaft zwischen Vibracoustic und dem Antivibration-Automotive-Geschäft von Trelleborg. Voraussetzung für den Vertrag ist die Zustimmung der jeweiligen Gremien und insbesondere der Kartellbehörden.

Bereits am 17. Januar 2011 hatten die beiden Unternehmen in einem „Letter of Intent“ ihre Absicht erklärt, die jeweiligen schwingungstechnischen Aktivitäten für Automobile und Nutzkraftwagen zusammenzuführen. Vibracoustic und Trelleborg Automotive wollen gemeinsam schwingungstechnische Lösungen für alle Automobilhersteller und alle Fahrzeugsegmente in jeder für die Automobilindustrie wichtigen Weltregion entwickeln und herstellen. Die beiden Unternehmen sind sich über die grundlegenden Punkte des Joint Ventures einig. Neben diversen Anlagen zum Vertrag sind Übergangsvereinbarungen noch abschließend zu formulieren, sodass die Vertragsunterzeichnung für Ende Januar 2012 geplant werden kann.

Im Jahr 2010 erwirtschaftete Vibracoustic mit 3.100 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 600 Millionen Euro und bietet an 24 Standorten Produkte für alle Märkte und alle führenden Automobilhersteller. Der in das Joint Venture eingebundene Teil von Trelleborg Automotive ist der Geschäftsbereich Schwingungstechnik für Pkw und Nutzfahrzeuge. Im Jahr 2010 machte der Umsatz des Bereichs, der mehr als 5.200 Mitarbeiter beschäftigt, mit rund 630 Millionen Euro 75 Prozent des Gesamtumsatzes von Trelleborg Automotive aus. Das Joint Venture umfasst ausschließlich den Geschäftsbereich Schwingungstechnik von Trelleborg Automotive. Alle anderen Bereiche sind nicht betroffen. Zum Jahresende 2010 wurde der gesamte Umsatz des Joint Ventures auf ungefähr 1,2 Milliarden Euro geschätzt, der mit 8.100 Mitarbeitern in 17 Ländern erzielt wurde. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.