Reifen im Gesamtwert von rund 180.000 Euro im Ostalbkreis gestohlen

Dienstag, 13. Dezember 2011 | 0 Kommentare
 

Nachdem sie den Industriezaun überwunden hatten, gelangten Einbrecher zwischen Dienstag, 6. Dezember, und Montag, 12. Dezember, auf das Gelände eines Reifenhandels in Gschwend (Baden-Württemberg).

Die Täter hebelten zwei übereinander gestapelte Container auf, aus denen sie rund 700 neuwertige Reifen der Marke “Rockstone” (Ice-Plus S 210) sowie 300 PZero-Nero-Reifen von Pirelli im Gesamtwert von über 180.000 Euro entwendeten. Der Sachschaden an den Containern war der Polizei zufolge gering.

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *