Lanxess nimmt für 2012 Kurs auf mehr als eine Milliarde Umsatz in China

Freitag, 2. Dezember 2011 | 0 Kommentare
 

Der Spezialchemiekonzern Lanxess setzt weiter auf den wachsenden chinesischen Markt und nimmt dort für das kommende Geschäftsjahr 2012 Kurs auf einen Umsatz von mehr als einer Milliarde Euro. “China wird auch in Zukunft einer unserer Eckpfeiler im wachstumsstarken Asiengeschäft sein”, sagte Lanxess-Konzernchef Dr. Axel C.

Heitmann im Vorfeld des zweiten “Rubber Day China”, der heute in Peking stattfindet. “Unsere Technologie-getriebenen Produkte, die eine nachhaltige Mobilität ermöglichen, werden dabei eine wesentliche Rolle spielen, um dieses Umsatzziel zu erreichen.”.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *