Weitere Investition in Industriereifenfertigung auf Sri Lanka

Mittwoch, 16. November 2011 | 0 Kommentare
 

Sri Lanka ist in den letzten Jahren bereits zum weltweit bedeutendsten Standort für die Herstellung von sogenannten “solid tyres” aufgestiegen. Die stark diversifizierte Laugfs-Gruppe (Colombo/Sri Lanka) investiert jetzt in das konzerneigene Industriereifenwerk gut 40 Kilometer von der Landeshauptstadt entfernt. Bislang waren die hergestellten Vollgummireifen ganz überwiegend für den heimischen bzw.

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *