Beitrag Fullsize Banner NRZ

Weitere Investition in Industriereifenfertigung auf Sri Lanka

Sri Lanka ist in den letzten Jahren bereits zum weltweit bedeutendsten Standort für die Herstellung von sogenannten “solid tyres” aufgestiegen. Die stark diversifizierte Laugfs-Gruppe (Colombo/Sri Lanka) investiert jetzt in das konzerneigene Industriereifenwerk gut 40 Kilometer von der Landeshauptstadt entfernt. Bislang waren die hergestellten Vollgummireifen ganz überwiegend für den heimischen bzw. regionalen Markt bestimmt, jetzt soll der Export stärker erschlossen werden. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.