R. Sorge Leiter Michelin-Geschäftsbereich Baumaschinen- und Industriereifen

Rainer Sorge (55) übernimmt ab sofort die Leitung des Geschäftsbereichs Baumaschinen- und Industriereifen beim Reifenhersteller Michelin. Unter dem Dach des Bereichs Nutzfahrzeugreifen Deutschland, Österreich, Schweiz verantwortet Sorge damit Vertrieb und Marketing aller Erdbewegungsmaschinen- und Industriereifen. Außerdem fällt die Erstausrüstung in das neue Ressort des Diplom-Ökonomen. Er folgt auf Axel Rennegardt, der vor Kurzem in den Ruhestand gewechselt ist.

Rainer Sorge arbeitet seit 1985 bei Michelin und begann seine Karriere dort im Vertrieb. Während seiner beruflichen Laufbahn übernahm er verschiedene Aufgaben in Vertrieb, Personal und Logistik. Von 2004 bis 2007 war Sorge als Verkaufsleiter Nutzfahrzeugreifen für das Gebiet Nord in Deutschland zuständig. Zuletzt war der 55-Jährige verantwortlich für Verkaufsmethoden und Ausbildung der Vertriebsmitarbeiter sowie für die Kundenschulungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.