“Vienna Autoshow 2012” steht in den Startlöchern

Vom 12. bis zum 15. Januar kommenden Jahres findet in Wien wieder die “Vienna Autoshow” zeitgleich mit der “Ferienmesse Wien” statt. “Österreichs größter Automobilsalon” wird nach Aussagen der Veranstalter alle vier Hallen der Messe Wien bzw. insgesamt rund 55.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche belegen. Erwartet wird, dass dort allein über 40 Automarken rund 400 Neuwagenmodelle auf knapp der Hälfte der Gesamtfläche präsentieren werden, darunter zahlreiche Österreich- und Europa-Premieren sowie Concept- und Show-Cars. “Die ‚Vienna Autoshow’ ist mit Abstand Österreichs bedeutendste und repräsentativste Pkw-Neuheiten- und Leistungsschau. Sie ist zudem Österreichs einzige Neuwagenpräsentation, die von den Automobilimporteuren mitgetragen wird”, erklärt Matthias Limbeck, themenverantwortlicher Geschäftsführer von Reed Exhibitions Messe Wien. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.