Rallye-Polo im Test auf Michelin-Reifen

Freitag, 4. November 2011 | 0 Kommentare
 
Wie das Foto zeigt: Tests auf Michelin-Reifen
Wie das Foto zeigt: Tests auf Michelin-Reifen

In den Weinberger bei Trier, wo alljährlich auch die ADAC Rallye Deutschland gastiert, konnten dieser Tage Motorsportinteressierte einen Blick in die Zukunft erhaschen: Denn der zweimalige Rallye-Weltmeister und Dakar-Gewinner Carlos Sainz testete den neuen Polo R WRC, den Volkswagen ab der Saison 2013 in der FIA World Rally Championship (WRC) einsetzen wird. Diesem Premierentest auf Asphalt wird auch auf den anderen Fahrbahnbelägen Schotter, Matsch und Schnee im nächsten Jahr ein umfangreiches Testprogramm folgen. Wohl wie beim jetzigen Auftakt erneut auf Michelin: Die Franzosen haben in der WRC zwar keinen vertraglichen Exklusivstatus, aber wie es aussieht, werden auch künftig sämtliche Werksteams auf Reifen der Franzosen an den Start gehen.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *