Verkehrswacht in Hanau bekommt Goodyear-Dunlop-Spende

Annette Grams, Arbeitsdirektorin bei der Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH, hat jüngst einen Scheck in Höhe von 1.600 Euro an die Verkehrswacht Hanau e.V. bzw. deren ersten Vorsitzenden Ernst Böttcher übergeben können. Diese Summe ist dadurch zusammengekommen, dass sich 160 Beschäftigte des Reifenherstellers am “J.P. Morgan Corporate Challenge Firmenlauf 2011” durch die Frankfurter Innenstadt teilgenommen haben. Denn jede Anmeldung eines Mitarbeiters wurde mit einer Spende von fünf Euro verbunden, wobei das Unternehmen die daraus resultierenden 800 Euro dann noch einmal verdoppelte. Das Geld soll nun verschiedenen Projekten der Verkehrswacht Hanau e.V. im Bereich der Jugendarbeit zugutekommen, wobei als Beispiel unter anderem die Ausbildung von Schülerlotsen genannt wird. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.