Michelin feiert Jubiläum mit Familienfest

Vor 45 Jahren rollte der erste Reifen vom Band des Michelin-Reifenwerks in Bad Kreuznach. Im größten deutschen Fertigungsstandorts des Unternehmens produzieren 1.600 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, darunter 54 Auszubildende, pro Jahr über neun Millionen Pneus. Die Bad Kreuznacher Mischungsherstellung liefert als einziges Werk weltweit den sogenannten “Green Compound”, eine neuartige Hightech-Mischung für die Lauffläche des neuen Pilot Sport PS3. Am Sonntag feierte Michelin sein 45-jähriges Jubiläum mit einem bunten Familientag. An einer der fünf Anlagenlinien standen auch am Sonntag Mitarbeiter: Sie haben es ihren Kollegen und deren Familien ermöglicht, die Fertigung live zu erleben, die sonst nicht öffentlich zugänglich ist. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.