Reifenstecher treibt in Leipzig sein Unwesen

,

Wie regionale Medien melden, sind in der Nacht vom 29. auf den 30. August in Leipzig die Reifen von alles in allem 35 Autos zerstochen worden. Die Polizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen, nähere Erkenntnisse – auch genauere Angaben zur Höhe des Schadens – liegen bislang aber offenbar noch nicht vor. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.