Kate Moss zieht sich für Pirelli-Kalender aus – Erste Fotos online

Genauso regelmäßig, wie Pirelli jedes Jahr ein großes Geheimnis um die Aufnahmen zum neuen Pirelli-Kalender macht, erscheinen auch irgendwo im Internet erste Bilder dazu – die Kampagne kommt dann ins Rollen und der Reifenhersteller kann sich einer riesigen öffentlichen Aufmerksamkeit bereits Monate vor der offiziellen Vorstellung des Kalenders sicher sein. Dies ist dem Hersteller sicher recht. Nun ist die italienische Ausgabe der Zeitschrift “Vanity Fair” scheinbar ‚irgendwie’ an erste Fotos gelangt. Wie dort berichtet wird, wird Kate Moss sich ebenfalls für den Pirelli-Kalender 2012 entblößen. Das Medium liefert neben der Geschichte auch gleich zwei sexy Fotos des 37-jähgien britischen Fotomodells, die während der Aufnahmen zum neuen Kalender auf Korsika entstanden sein sollen. Kate Moss war bereits 2006 oben ohne im exklusiven Pirelli-Werbegeschenk zu sehen. Der 2012er Kalender soll im Dezember in New York vorgestellt werden. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.