Stiebling unterstützt Jugend- und Schülerarbeit

Ungewöhnlicher Anblick auf dem Betriebsgelände von Reifen Stiebling: Statt wie gewohnt Pkw und Lkw stehen 20 Miniautos in Reih und Glied auf den Parkplätzen und warten darauf, von Kindern erobert zu werden. Die Kidcars im Wert von 2.000 Euro kommen in den Sommerferien auf einem Abenteuerspielplatz in Herne zum Einsatz und werden anschließend an Kindergärten weitergegeben. Hernes Jugendamtsleiter Helmut Domer: “Die Rutschautos fördern die Motorik von kleinen Kindern und haben einen sehr hohen Spaßfaktor.” Reifen Stiebling unterstützt seit Jahren mehrere Projekte der Jugend- und Schülerarbeit in Herne. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.