Yasushi Tanaka neuer President/CEO der Yokohama Tire Corp.

Ab 29. Juni wird die Yokohama Tire Corp. einen neuen Präsidenten und CEO haben: Der japanische Mutterkonzern hat Yasushi Tanaka zum Nachfolger von Takao Oichi bestimmt, der seit April 2008 an der Spitze des US-amerikanischen Tochterunternehmens gestanden hat. Der 52-jährige Tanaka steht schon seit 1982 in Diensten der Yokohama Rubber Corp. und leitete dort zuletzt die Planungsabteilung. Durch seine jüngste Beförderung fungiert er nun als President sowohl der Yokohama Corporation of America als auch der Yokohama Corporation of North America. Zugleich bleibt er Corporate Officer des Mutterkonzerns, wohin Oichi im Range eines General Manager in dessen Geschäftsbereich Industrial Products wechselt. tr/cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.