Aluradhersteller haben Kapazitäten aus dem Markt genommen

Montag, 11. April 2011 | 0 Kommentare
 
Eine wechselvolle Geschichte mit vielen Aufs und Abs ist Geschichte: Werk in Ruina bei Ferrara
Eine wechselvolle Geschichte mit vielen Aufs und Abs ist Geschichte: Werk in Ruina bei Ferrara

Bereits vor der Pleite der Lehman Brothers Mitte September 2008 dürfte es den Verantwortlichen in der europäischen Aluräderbranche gedämmert haben: Die Fiesta geht zu Ende. Die jahrelangen Steigerungsraten bei den Kapazitäten, erst das Überholen, dann das Abhängen des Widersachers Stahlradhersteller würde Geschichte werden. .

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *