Erdbeben: Toyo spendet Millionenbetrag für Hilfsmaßnahmen

Dienstag, 22. März 2011 | 0 Kommentare
 

Toyo Tire & Rubber spendet 150 Millionen Yen (1,3 Millionen Euro) an die Präfekturen Miyagi und Fukushima. Der japanische Reifenhersteller will sich damit an den Hilfsmaßnahmen nach dem Erdbeben und dem folgenden Tsunami beteiligen, denen am 11. März Tausende Menschen an der Pazifikküste des Inselstaates zum Opfer gefallen waren.

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *