Indonesischer Reifenhersteller will eigene Kautschukplantage

Der indonesische Reifenhersteller Multistrada Arah Sarana (Bekasi) plant den Ankauf von 20.000 bis 30.000 Hektar einer Kautschukplantage. Darüber hinaus soll eine Anlage zur Kautschukweiterverarbeitung mit einer Jahreskapazität von 5.000 Tonnen errichtet werden. Mit der eigenen Plantage könnte Multistrada etwa 70 Prozent des eigenen Bedarfes an Naturkautschuk decken und hofft, dadurch die eigenen Rohstoffkosten um ca. zehn bis 15 Prozent senken zu können. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.