Heavy Duty Aftermarket Journal zeichnet Alcoa-Schmiedefelge aus

Donnerstag, 17. Februar 2011 | 0 Kommentare
 
Heavy Duty Aftermarket Journal zeichnet Alcoa-Schmiedefelge aus
Heavy Duty Aftermarket Journal zeichnet Alcoa-Schmiedefelge aus

Die US-Zeitschrift Heavy Duty Aftermarket Journal hat die 2009 von Alcoa in den Markt eingeführte geschmiedete Aluminiumbreitfelge “LvL One” zu den “Top 5”-Produkten des Jahres 2010 gewählt. Die ausgezeichneten Produkte aus dem Nutzfahrzeugsegment zeichnen sich laut Zeitschrift durch Innovation, Nutzen für den Endverbraucher, Effizienz bei steigender Leistung, Servicefreundlichkeit und Potenzial aus, Vermarktern ein Plus an Geschäften zu ermöglichen. Bei einer Breite von 14,5 Zoll erstreckt sich das Programm auf die gängigen 22.

5- und 24.5-Zoll-Größen. Laut Alcoa biete das 14 Zoll breite Rad bei einem Gewicht von gut 28 Kilogramm gegenüber der Verwendung von konventionellen Stahlrädern (bei Zwillingsbereifung) auf einem 18-Räder-Zug eine Gewichtseinsparung von gut 612 Kilogramm, was einerseits eine erhöhte Ladekapazität erlaubt und andererseits Treibstoffersparnisse für das Fahrzeug.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *