Volkswagen dominiert Pkw-Flottenmarkt

Im privaten Pkw-Markt ist Volkswagen bei den Zulassungen mit einem Anteil von 21 Prozent klarer Marktführer in Deutschland. Noch deutlicher wird diese überragende Positionierung des Wolfsburger Autobauers im Flottenbereich: In diesem Segment ist jeder vierte neu zugelassene Wagen ein VW (24,2 Prozent), hat die Essener Marktforschung Polk aus den Zulassungsdaten des vergangenen Jahres errechnet.

Die Überlegenheit des deutschen Automobilkonzerns im gewerblichen Bereich wird unter Berücksichtigung der beiden hauseigenen Marken Audi und Skoda gar noch augenscheinlicher, denn die Premiummarke Audi rangiert bei den Flottenzulassungen mit einem Anteil von 13,1 Prozent direkt hinter der Konzernmutter auf Rang zwei, die sich durch ein überragendes Preis-Leistungs-Verhältnis auszeichnende Marke Skoda liegt mit 5,1 Prozent immerhin auf Rang sieben. Skoda erreicht im Flottensegment mit 4,5 Prozent fast den Marktanteil des Gesamtmarkts, Audi – vor allem mit den Modellen A4 und A6 – hat nicht nur das Image einer typischen Dienstwagenmarke, sondern das wird auch durch einen Anteil im Gesamtmarkt in Höhe von 7,8 Prozent und damit deutlich geringer als im gewerblichen Bereich belegt.

Bei den Pkw-Flotten erreicht BMW mit einem Marktanteil von 12,9 Prozent knapp hinter Audi Platz drei vor Mercedes mit 10,7 Prozent. Rang fünf geht an Opel mit 6,6 vor Ford mit 6,5 Prozent. Hinter Skodas 5,1 Prozent nehmen Renault (3,7 Prozent), Peugeot (2,0 Prozent) und Toyota (1,5 Prozent) nur noch Nischenplätze ein und bleiben signifikant hinter ihren Ergebnissen im Privatmarkt.

Die beiden gefragtesten Pkw-Modelle im Flottenmarkt kommen aus Wolfsburg: der VW Passat und der VW Golf mit jeweils 5,7 Prozent. Hinter dem Audi A4 mit 4,8 Prozent folgen BMW 3er (4,1 Prozent), Mercedes C- (3,6 Prozent) und E-Klasse (3,5 Prozent) sowie A6 (3,0 Prozent). dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.