Bundespräsident überreicht Deutschen Umweltpreis an Clean-Lasersysteme

Edwin Büchter und Dr. Winfried Barkhausen von der Clean-Lasersysteme GmbH (Herzogenrath) bei Aachen erhielten die von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) verliehene höchstdotierte Umweltauszeichnung Europas für das Reinigen industrieller Oberflächen mit Licht, wobei die Bauteile im laufenden Prozess gereinigt werden können, und zwar auch bei hohen Temperaturen in industriellen Waffelbacköfen oder an schwer zugänglichen Bereichen wie bei der Reifenformenreinigung. Bundespräsident Christian Wulff übergab den mit insgesamt 500.000 Euro dotierten Umweltpreis am 31. Oktober im mit 1.300 Gästen besetzten Musical Theater Bremen. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.