Fahrzeugübergabe an neue „Miss Yokohama“

Montag, 1. November 2010 | 0 Kommentare
 

Vor Kurzem erst ist Veronika Miranda in der Schweiz zur neuen “Miss Yokohama” gewählt worden, doch inzwischen hat die 19-jährige Luzernerin bereits mehrere offizielle Termine wahrgenommen. So hat sie unter anderem schon ein Fotoshooting mit dem Fotografen Thomas Buchwalder absolviert. “Das Posieren und der Flirt mit der Kamera haben mir riesigen Spaß gemacht, nun bin ich natürlich auf die Fotos gespannt”, sagt Miranda, die darüber hinaus zwischenzeitlich auch den ihr während ihrer Amtszeit zur Verfügung stehenden Opel Corsa OPC im Yokohama-Design in Empfang nehmen konnte.

“Der Opel Corsa sieht toll aus. Mit den rot-schwarzen Streifen und dem Yokohama-Schriftzug sieht er noch sportlicher aus, ich bin begeistert”, freut sich die 19-Jährige, die als Markenbotschafterin des japanischen Reifenherstellers die Auto Zürich Anfang November als Nächstes im Terminkalender stehen hat. cm .

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *