Feuer zur Hochsaison vernichtet 1.000 Reifen bei point-S-Partner

Dienstag, 19. Oktober 2010 | 0 Kommentare
 

Bei einem Feuer in einem Reifenhandel in Bad Oeynhausen ist gestern ein Schaden in Höhe von 350.000 Euro entstanden. Wie das Westfalen-Blatt meldet, brach das Feuer bei Reifen Babacan (point S) im Ortsteil Rehme gegen 14.

30 Uhr aus noch ungeklärter Ursache im Reifenlager aus, wo insgesamt 1.000 Reifen vernichtet wurden. Es seien allerdings kurz vor Ausbruch des Feuers Handwerksarbeiten am Gebäude durchgeführt worden, heißt es weiter; ein ursächlicher Zusammenhang mit dem Feuer könne nicht ausgeschlossen werden.

Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Das Unternehmen betreibt insgesamt drei Niederlassungen. ab.

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *