Rückruf in China auf Modell mit Champiro-Reifen

Der größte private chinesische Automobilhersteller Chery Automobile Co. Ltd. ruft 3.200 Fahrzeuge des Modells RIICH X1 in die Werkstätten wegen eines Designfehlers, der die Reifensicherheit beeinträchtigen könnte, heißt es in chinesischen Medien. Betroffen sind Reifen des Typs Champiro 128 in der Größe 185/65 R15, die zwischen dem 1. Dezember 2009 und dem 12. Januar 2010 hergestellt worden sind. Bei scharfen Bremsmanövern und heftigen Lenkbewegungen kann es zu Reibungsberührungen der Vorderreifen mit dem Chassis kommen. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.