Stahlgruber-Leistungsschauen im Herbst 2010

Stahlgruber erwartet auf zwei Leistungsschauen auf einer Gesamtfläche von 18.000 Quadratmetern zusammen mehr als 15.000 Besucher: in Sindelfingen am 16./17. Oktober und in Nürnberg am 13./14. November. Neueste Produkte von der automechanika aus den Bereichen Werkstattausrüstung, Qualitätswerkzeuge sowie aus dem Autoteilesektor, ein erweiterter Baustein des STAkis-Programms mit Autodata und zusätzliche Werkstattkonzepte wie Bosch Car Service und AutoCrew sind nur einige Neuheiten, die bei den Herbstleistungsschauen präsentiert und erläutert werden.

An bis zu 140 Ausstellungsständen ist Wissenswertes aus erster Hand zu beziehen, sind Informationen über aktuelle Service- und Dienstleistungen zu erhalten sowie neueste Werkzeuge für moderne Reparaturmethoden zu testen. An einer Demostation prägen Live-Vorführungen weitergehende Informationen zur Elektronik, Diagnose, Dieselthematik und Klimatechnik. In den Mittelpunkt der Ausstellungen rückt die moderne, zukunftsorientierte Werkstattausrüstung ergänzt durch aktuelle Informationen der Aussteller des Autoteilesektors.

Neu in Sindelfingen und Nürnberg ist die in 2010 erstmals eingeführte „Stahlgruber Welt“. Diese soll ein besonderes Flair während der Ausstellung für die Leistungsschau-Besucher bieten und es ihnen ermöglichen, sich in Ruhe über Stahlgruber-Konzepte und die Gesamtleistungen des Unternehmens zu informieren. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.