Bohnenkamp AG übernimmt niederländischen Großhändler Agriband

Die Bohnenkamp AG, Europas führender Großhändler für Landwirtschaftsreifen und Spezialist für EM- und Industriereifen, hat rückwirkend zum 1. Januar 2010 das niederländische Unternehmen Agriband B.V. übernommen. Agriband ist Großhändler für Landwirtschaftsreifen und Alleinimporteur von BKT in den Niederlanden. Das Unternehmen ist, nach der Gründung der „Bohnenkamp International“ in der Slowakei, das zweite Standbein des Osnabrücker Unternehmens im europäischen Ausland.

„Agriband passt mit seiner konsequenten Ausrichtung auf Agrarreifen und die Marke BKT hervorragend zu unserem Unternehmen und zu unserer Wachstumsstrategie“, kommentiert Willi-Bernd Bothe, Vorstandsvorsitzender der Bohnenkamp AG, die Übernahme. „Das Unternehmen hat sich unter der Führung des Inhabers Jan Lensink einen sehr guten Namen in der Branche gemacht. Diese Stellung wollen wir festigen und weiter ausbauen. Darüber hinaus sehen wir Holland als guten Absatzmarkt für die Marke BKT“, so Bothe weiter.

Die Geschäftsführung von Agriband übernehmen Hans Helms und Harm Jonkeren. Helms war jahrelang Leiter des Vertriebs beim niederländischen Großhändler und Jonkeren ist seit 1993 Einkaufsleiter und Prokurist bei der Bohnenkamp AG in Osnabrück. Jan Lensink ist zukünftig beratend für das Unternehmen tätig.

Agriband B.V. wurde 1983 gegründet und hat sich auf den Vertrieb von Reifen, Rädern, Schläuchen und Felgen für die Landwirtschaft und Erdbewegungsmaschinen spezialisiert. Seit 1998 ist der Großhändler mit Sitz in Veenendaal, 30 Kilometer westlich von Arnheim, der alleinige Importeur von BKT-Reifen in den Niederlanden. Agriband beschäftigt derzeit 15 Mitarbeiter, erwirtschaftete im letzten Jahr einen Umsatz von rund zehn Millionen Euro und verfügt über ein Gelände von 14.000 Quadratmetern mit einer Lagerfläche von über 5.000 Quadratmetern. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.