Beitrag Fullsize Banner NRZ

Grasdorf Rad ab sofort nur echt mit Ventilschutz-“G”

Bisher Ausstattungsvariante für Forst- und Baumaschinen, geht jetzt bei Grasdorf Wennekamp der Ventilschutz für alle Grasdorf-Räder in Serie. Der zunächst rein praktische Aspekt für Endabnehmer entpuppt sich als Marketingmaßnahme des größten europäischen Sonderräderherstellers: Jeder Ventilschutz trägt unverwechselbar das vom Laser geschnittene „G“ für „Grasdorf Rad“ als Markenzeichen.

Das Ventilschutz-Branding ist ein Ergebnis der „Grasdorf Wennekamp Zukunftswerkstatt“ vom Februar 2010. „Wir suchten nach cleveren Möglichkeiten, die Marke Grasdorf Rad im Markt fortan stärker zu profilieren und für den Endkunden noch magnetischer zu machen“, erläutert Geschäftsführer Dr. Michael Weissbach die Strategie hinter der Ventilschutzidee. Sie in die Tat umzusetzen, bedeutet dagegen wenig Aufwand für gleich doppelt hohen Nutzen auf Endabnehmer- und Händlerseite. Jedes Grasdorf-Rad bietet zukünftig hohen Schutz vor Ventilbruch. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.