Mehrere Interessenten für Pirelli RE

Für die Immobiliengesellschaft Pirelli Real Estate (RE) gebe es eine ganze Anzahl Interessenten, schreibt das Unternehmen, die Interesse an einer Fusion oder Partnerschaft hätten. Noch allerdings seien keine konkreten Gespräche geführt worden. Der Mutterkonzern Pirelli will sich bis Ende des Jahres von ihren 56,5 Prozent der Anteile trennen. Spekuliert wird in den Medien, dass Pirelli die Aktien der auch in Deutschland aktiven Immobiliengesellschaft an die eigenen Aktionäre verteilen wird. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.