Stamford Tyres kann sich über deutlich steigende Umsätze freuen

Auch für den Reifengroßhändler Stamford Tyres Corporation Ltd. ist das “Krisenjahr 2009” offenbar beendet. Wie das Unternehmen mit Sitz in Singapur meldet, stiegen im dritten Geschäftsquartal (November bis Januar) die Umsätze wieder deutlich an, und zwar um 29,2 Prozent auf jetzt 81,7 Millionen Singapur Dollar (42,9 Millionen Euro). Im Vergleich dazu: Während der ersten drei Quartal des Geschäftsjahres gingen die Umsätze sogar noch um 0,18 Prozent zurück. Auch auf der Gewinnseite stehen bessere Zeiten ins Haus, so stieg der Nettogewinn von 102.000 auf 2,4 Million Singapur Dollar (1,2 Millionen Euro) an. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.