Fortune-Industrieumfrage: Bosch weltweit angesehenster Autozulieferer

Bosch ist mit seinem Unternehmensbereich Kraftfahrzeugtechnik vom US-amerikanischen Wirtschaftsmagazin „Fortune“ als weltweit angesehenster Automobilzulieferer ausgezeichnet worden. Die 4.100 befragten Führungskräfte aus 670 Unternehmen in 33 Ländern empfinden die Stichworte Innovation, Unternehmensstärke, Managementqualitäten, langfristige Innovationsstrategie sowie Qualität von Produkten und Dienstleistungen besonders für Bosch zutreffend. Damit konnte sich das weltweit tätige Unternehmen 2010 gegenüber dem Vorjahr von Rang 3 auf die Spitzenposition vorarbeiten.

Zudem erreichte Bosch den vierten Rang unter den angesehensten Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland – nach Eon, BASF und BMW. Im Europavergleich belegte Bosch Platz 14. „Diese Auszeichnung gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten freut uns sehr. Sie unterstreicht die außerordentliche Stärke des Unternehmens und die hohe Kompetenz unserer Beschäftigten“, sagte Franz Fehrenbach, Vorsitzender der Geschäftsführung der Bosch-Gruppe. Fortune’s „World’s Most Admired Companies“ zählt zu den bekanntesten Ranglisten zum Ansehen von Unternehmen. Die jährliche Umfrage wird seit 1997 von dem US-Magazin durchgeführt. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.