Reifenlagerung: Das Runde nicht ins Eckige

Die Alga Reifen GmbH & Co. KG (Sittensen/Niedersachsen) hat sich in Sachen Reifenlagerung für eine Lösung der noch recht jungen Aczent Lagertechnik GmbH entschieden und eine zweite Lagerhalle mit Reifenregalen des Unternehmens ausgestattet. Ausschlaggebend dafür ist unter anderem offenbar ein besonderes Konstruktionsdetail der Regale des Anbieters gewesen, die dank der Verwendung abgerundeter Profile eine schonendere Lagerung der Reifen versprechen. “Endlich ein Reifenregal, welches eine schonende Reifenlagerung der hochwertigen Kundenräder gewährleistet”, so Alga-Geschäftsführer Wilfried Bosselmann. Wie zu Bedenken gegeben wird, lagern die Kundenreifen im Schnitt immerhin ein halbes Jahr in den Reifenregalen, sodass bei eckigen Profilen Druckstellen und sogar Beschädigungen nicht auszuschließen seien. Abgesehen davon sollen sich die Aczent-Reifenregale, auf die das in Holzminden beheimatete Unternehmen seinen Kunden eine Fünfjahresgarantie gibt, zudem noch durch eine hohe Material- und Verarbeitungsqualität auszeichnen und sich auch jederzeit erweitern lassen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.