„Memphis“- und „Sydney“-Räder für den neuen Sharan

Der mehr als 600.000 Mal verkaufte Sharan von Volkswagen ist der automobile Favorit unzähliger Familien in ganz Europa. Jetzt folgt mit der Weltpremiere auf dem Genfer Automobilsalon eine völlig neue Generation des Bestsellers. Rein äußerlich ist der edlere Sharan Comfortline im Vergleich zum Sharan Trendline unter anderem an seinen 16-Zoll-Leichtmetall­felgen (Typ “Memphis”) mit 215er Reifen zu erkennen. Noch edler setzt sich der Sharan Highline in Szene: Hier sind es im Exterieurbereich Features wie 17-Zoll-Leichtmetallräder (Typ “Sydney”) mit 225er Reifen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.