Felgenschlösser von FARAD

Die italienische Firma FARAD vertreibt bereits seit 1974 automobiles Zubehör, heute unter anderem Dachboxen, Schneeketten und Radsicherungen. Die von Werner Olm (Wesseling) und einem kleinen Team ins Leben gerufene Aktivität “Sicuplus” startet mit den vier Radsicherungstypen (Manufactured by Security Bold) “Sicurit”, “Sicubloc”, “Sicustar” und “Sicutune” von FARAD. Laut Anbieter vertrauen mehr als 25 Automobilhersteller weltweit auf die von FARAD angebotenen Felgenschlösser.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.