Pit-Stop für Taxen günstiger

Flexibel, zuverlässig und immer in der Nähe – so stellt sich jeder den idealen Taxiservice vor. Doch fallen Teile der Flotte aus, weil Reparaturen oder Inspektionen anstehen, ist es für viele Taxiunternehmer nicht immer einfach, den Kundenansprüchen gerecht zu werden. Pit-Stop bietet Taxiunternehmen in bundesweit über 400 Filialen nicht nur Werkstattleistungen ohne Voranmeldung und zu Festpreisen – die Werkstattkette gewährt zusätzlich zehn Prozent Extrarabatt speziell für Taxis.

„Ein Werkstattbesuch für Taxis liegt selten günstig, aber wir können mit unseren Services helfen, ihn leichter zu organisieren und besser in den Tagesablauf zu integrieren“, erklärt Oliver Apelt, Geschäftsführer bei Pit-Stop. „Da nicht jede Reparatur planbar ist, arbeiten wir als Fast-Fitter zudem ohne Voranmeldung. So sind auch kurzfristige Reparaturen an Taxis kein Problem. Der Fahrer kann sogar dabei sein und direkt im Anschluss die nächste Tour fahren – das sichert ein hohes Maß an Flexibilität“, so Apelt weiter.

Den Rabatt erhalten alle Taxiunternehmen unabhängig von ihrer Fuhrparkgröße für alle Dienstleistungen sowie Verschleißteile. Ausgenommen sind nur Aktionsangebote, Fremdleistungen wie die Haupt- und Abgasuntersuchung, Dieselpartikelfilter und Online- Bestellungen/-Reservierungen. Bei Reifen- oder Felgenkauf beträgt der Nachlass fünf Prozent.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.