Management-Buy-out bei Watts Tyre Group

Mittwoch, 28. Oktober 2009 | 0 Kommentare
 

Der britische Industriereifenspezialist Watts Tyre Group ist im Rahmen eines Management-Buy-outs an die Premia Group Limited verkauft. Premia ist ein von Watts-CEO CEO Jean-Paul Mindermann geführtes privates Konsortium, zu dem ebenfalls Paul Morey und Andreas Karnein – gleichfalls Direktoren bei Watts – gehören. Watts werde weiterhin unter dem bekannten Firmennamen operieren.

Der Deal, so Jean-Paul Mindermann in einer Mitteilung, werde jede Menge Vorteile für Mitarbeiter und Kunden mit sich bringen, nennt aber keine Details. Allerdings wolle die Gruppe ihre internationale Präsenz erweitern und vertiefen..

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *