ColorTrim von Barracuda

Individualisierung ist die Maxime, nach der die Tuner ihre Fahrzeuge verfeinern. Ganz auf den eigenen Geschmack sollen die einzelnen Teile und das Gesamtergebnis abgestimmt sein. Barracuda Racing Wheels will diesem Wunsch nachkommen und setzt ab sofort am Felgenrand ColorTrim ein. Mit dieser individuellen Farbgebung werden die Räder einzigartig. Den farbigen Streifen lässt Barracuda in den äußeren Felgenrand ein und verbindet ihn fest mit dem Leichtmetall. So sei ColorTrim gegen Hitze, Bremsstaub und sogar Straßensalz beständig, heißt es.

ColorTrim gibt es in 26 verschiedenen Farben. Das Dekor der Räder kann also auf die Farbzeugfarbe abgestimmt werden. Auch ein interessanter Kontrast zur Oberfläche der Felgen ist möglich. Beispielsweise wirkt ein glänzend schwarzer ColorTrim auf mattschwarzen Rädern besonders subtil. Damit es keine Überraschungen bei der Farbwirkung gibt, sind alle 26 Varianten nach dem RAL-System standardisiert. So dürfte Farbechtheit garantiert sein.

ColorTrim ist bereits ab zehn Euro pro Rad erhältlich. Die individuelle Farbe gibt es für das Raddesign Karizzma in Mattschwarz mit glanzpolierter Oberfläche und in völlig mattschwarzer Ausführung jeweils in 7,5×17, 8×18, 9×18, 8,5×19 und 9,5×19 Zoll. Außerdem sind alle ColorTrim-Farben für das Rad Voltec T6 Pure Sports in Mattschwarz lieferbar. Das Voltec T6 bietet Barracuda in den Größen 7×17, 8×17, 8×18, 9×18, 8×19, 8,5×19, 9×19, 10×19, 8×20 und 9×20 Zoll an.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.