ETRMA begrüßt Kompromiss zum EU-Reifenlabel

Der europäische Reifenherstellerverband ETRMA und dessen zwölf führende Mitglieder aus der Reifenindustrie drücken ihre “volle Unterstützung” für die Einführung des EU-Reifenlabels in seiner aktuellen Form aus. Wie der Verband in einer Pressemitteilung erklärt, hätten die Reifenhersteller ihren “europäischen Kunden so viel anzubieten in Bezug auf Kraftstoffeffizienz, Sicherheit und Geräuschreduzierung”. Man begrüße das Reifenlabel, das ab November 2012 für alle Pkw-, LLkw- und Lkw-Reifen verpflichten werden soll.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.