Strafe wegen illegaler Altreifenexporte in Großbritannien

Montag, 12. Oktober 2009 | 0 Kommentare
 

Das britische Unternehmen BTR Limited (Cheshire) ist zu einer Strafe von 10.000 Britischen Pfund sowie zur Übernahme der Kosten verurteilt worden, die mit dem illegalen Export von Altreifen nach Vietnam im Zusammenhang stehen. Die Reifen seien nach Ansicht der Gesellschaft nicht als Altreifen zu definieren gewesen, sollten sie doch bei der Errichtung von Straßendämmen Verwendung finden.

Nach britischem Abfallrecht ist der Export von Reifen nach Vietnam jedoch verboten, es sei denn sie sollen auf Fahrzeugen (erneut) montiert werden. Es handelt sich bei dem Vorgang um 40 Container. 2007 hatten die vietnamesischen Umweltbehörden erklärt, keine Alt- bzw.

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *