Hankook neuer offizieller Partner von Borussia Dortmund

Hankook Reifen Deutschland ist ab sofort offizieller Sponsor des sechsfachen Deutschen Meisters Borussia Dortmund. Als neuer Partner wird Hankook bereits ab dem nächsten Heimspiel – am 12. September gegen den Rekordmeister FC Bayern München – auf Banden und Displays im Stadion, auf der BVB-Homepage und im Stadion-Magazin sowie mit einer eigenen VIP-Lounge präsent sein. Mit über drei Millionen Fans in Deutschland und dem erst kürzlich vom Times Magazine zum schönsten Stadion weltweit gekürten „Signal Iduna Park“ gehört der BV Borussia Dortmund zu einer der stärksten Marken im deutschen Fußball und ist mit Abstand die Nummer eins in der nationalen Fußball-Zuschauerstatistik.

„Die Marke Hankook passt perfekt zu uns“, sagt Hans-Joachim Watzke, Vorsitzender der BVB-Geschäftsführung, „denn sie ist leistungsorientiert, frisch, sportlich, dynamisch, unkonventionell und emotional positiv belegt. Darüber hinaus ist Hankook für seinen Premiumanspruch, gerade im Bereich besonders leistungsfähiger Reifen für sportliche Fahrzeuge, bekannt und hat viele Fans speziell unter den jüngeren Autofahrern. Ich denke, die BVB-Fans werden unseren neuen Partner sehr positiv aufnehmen.“

„Hankook engagiert sich bereits seit geraumer Zeit auf verschiedenen Ebenen in der ersten und zweiten Bundesliga (so beim 1. FC Kaiserslautern, d. Red.), im DFB-Pokal oder wie erst kürzlich beim exklusiven Audi Cup sehr erfolgreich im Fußball-Sponsoring“, erklärt Seung-Bin Lim, Geschäftsführer von Hankook Reifen Deutschland, „denn Fußball weckt Begeisterung und Leidenschaft quer durch alle Bevölkerungsschichten und Generationen.“ Dietmar Olbrich, Marketing- und Vertriebsdirektor des Reifenherstellers für die deutschsprachigen Märkte, ergänzt: „Es freut uns besonders, den BVB als einen der Lieblingsvereine der deutschen Fußballfans im Jahr seines hundertsten Jubiläums unterstützen zu können. Durch die Kooperation mit Sympathieträger Borussia Dortmund wollen wir die Emotionalität unserer Marke getreu unseres Mottos „Driving Emotion“ besonders im Ultra-High-Performance-Sektor für unsere Kunden weiter stärken und ausbauen.“

Der Vertrag läuft vorerst bis zum Saisonende 2010, ist aber auf eine längerfristige Partnerschaft angelegt. Zentrum der Hankook-Aktivitäten rund um das BVB-Engagement wird eine großzügige Lounge im exklusiven VIP-Bereich des mit über 80.000 Sitzplätzen größten deutschen Fußballstadions mit spektakulärer Sicht auf das Spielgeschehen sein. Darüber hinaus sind weitere Aktivitäten wie Fan-Events, Eintrittskartenverlosungen oder Online-Promotions in Planung.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.