Neue Reifenteststrecke in den USA geplant

Im US-Bundesstaat North Carolina ist im Raum Charlotte der Bau eines neuen Reifentestgeländes geplant. An dem Projekt, das unter dem Namen “Camber Ridge L.L.C.” steht, sind verschiedene Investoren beteiligt, es soll vor allem auf künftige gesetzliche Vorgaben für Reifen ausgerichtet sein. Als Repräsentant des Projektes hat sich James Cuttino zu erkennen gegeben, er ist derzeit Direktor am North Carolina Motorsports and Automotive Research Center an der Universität von North Carolina in Charlotte. Die Höhe der Investitionen ist unbekannt, die Eröffnung soll 2012 nach etwa zweijähriger Bauzeit erfolgen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.