Alcoa mit Kalkulator, um die Pros von Alurädern aufzuzeigen

Die Rädersparte des US-Konzerns hat den sogenannten “CalcuLighter” (alcoa.com/calculator bzw. www.alcoawheels.com) aufs Netz gestellt, mit dem auf recht einfache Art und Weise dokumentiert werden soll, welche Vorteile Flottenbetreibern und -besitzern durch die Verwendung von Nfz-Aluminium- statt -Stahlrädern geboten werden, wobei es im Wesentlichen um die Kostenkalkulation geht. Geringere Kosten für Treibstoff, höhere Nutzlast und ein verlängertes Reifenleben sollen sich mit Hilfe des “CalcuLighter” darstellen lassen, wobei auch Aspekte wie die Verwendung von Zwillings- oder Super-Single-Reifen oder CO2-Emissionen in die Kalkulation einfließen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.