ArvinMeritor gibt zwei Beteiligungen auf

Der amerikanische Zulieferer ArvinMeritor, Inc. trennt sich von etwa 45 Prozent  seines Geschäftsbereiches Chassissysteme. Die 57-Prozent-Beteiligung an Meritor Suspension Systems Company soll in den nächsten Monaten auf den bisherigen Minderheitsmitgesellschafter Mitsubishi Steel Mfg. Co. transferiert werden. Der Verkauf des 51-prozentigen Anteils an der Gabriel de Venezuela, die unter anderem Stoßdämpfer herstellt, ist bereits abgeschlossen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.