Neuer Internetauftritt für Bohnenkamp

Die Bohnenkamp AG ist nicht nur Europas größter Vermarkter für Landwirtschaftsreifen, sondern sieht sich auch als seit vielen Jahren führend, wenn es um moderne Vertriebswege und ein Höchstmaß an Kundenorientierung geht. Zu diesen modernen Vertriebswegen gehört insbesondere der Online-Shop. Bereits im Jahr 2000 startete der Großhändler aus Osnabrück als wohl erster Vermarkter für Landwirtschaftsreifen den Verkauf seiner Produkte über das Internet. Mittlerweile nutzen gut 30 Prozent der gelisteten Kunden die Bestellmöglichkeit über das World Wide Web und informieren sich unter www.bohnenkamp.de über Neuheiten aus dem Bereich Reifen und Räder für die den professionellen Einsatz in der Landwirtschaft. Seit seiner Einführung wurde das Portal konsequent weiterentwickelt. Ab sofort ist nun die neue, vollständig überarbeitete Version verfügbar.

Die moderne Gestaltung fällt direkt ins Auge. Kleine Piktogramme weisen den Weg durch Produktsparten und dürften ein schnelles Zurechtfinden ermöglichen. Regelmäßige Nachrichten informieren über die Entwicklung des Unternehmens. Und auch der Shop – das Herzstück der Homepage – bietet einen neuen, modernen Auftritt und weiter optimierte Funktionen.

Henrik Schmudde, Marketingleiter der Bohnenkamp AG. „Wir haben unseren Shop technisch auf eine völlig neue Basis gestellt, um die Schnelligkeit und die Zuverlässigkeit für die Kunden deutlich zu verbessern. Wichtigster Grundsatz bei der Überarbeitung war aber, die Funktionalität und die gewohnt einfache Bedienung für den Kunden beizubehalten. So bleiben auch nach der Umstellung alle Passwortzugänge erhalten und auch die bewährte Suchfunktion wurde zwar technisch optimiert, aber in der Bedienung unverändert.“ Produkte können beispielsweise neben der Suche nach Artikelnummer oder Warengruppe auch über einen Match-Code gesucht werden – eine Zahlenkombination, die sich direkt aus der gesuchten Größe des Reifens ableitet. Wird also ein Traktorreifen 710/70 R38 gesucht, so gibt der Kunde einfach 7107038 ein und erhält eine Gesamtübersicht aller Reifen in dieser Größe. Mit nur einem Click kann das gesuchte Produkt dann in den Warenkorb gelegt und bestellt werden. Wer mehr Informationen zu den Produkten benötigt, erhält zu jedem Produkt eine Übersicht mit allen technischen Details.

Für den einzelnen Händler ist das bekannte Preissystem von besonderem Interesse: Der Shop zeigt den jeweils endgültigen Preis inklusive aller Rabatte und Vergünstigungen für jeden Händler individuell an – die benötigten Informationen werden von Bohnenkamp automatisch den Händlern zugeordnet. Besonders interessant für die Kundenberatung der Händler ist auch die Möglichkeit, den Preis auszublenden. Hierdurch kann der Händler dem Kunden im Gespräch alle notwendigen Informationen zu den Produkten auf dem Bildschirm zeigen und auch ausdrucken lassen, ohne dass der Kunde den Einkaufspreis des Händlers sieht.

Für bisherige Nutzer bleibt alles beim Alten, sowohl die Funktionen als auch die Zugangsdaten können weiter genutzt werden. Es kann jedoch notwendig sein, dass der Nutzer sich mit seinen Daten neu anmelden muss, bevor das System die Daten wieder automatisch speichert. Sollte es dennoch Probleme geben, so kann er sich an die Service-Hotline 0541/12163710 wenden.

Alles in allem wurde die Anwenderfreundlichkeit durch den neuen Internetauftritt und Shop deutlich verbessert und auch die Aktualität der verfügbaren Informationen konnte wesentlich gesteigert werden. Und auch wenn der Internetauftritt die persönliche Beratung in vielen Bereichen nicht ersetzen kann, so können viele Bestellungen über den Shop doch zeitsparend abgewickelt werden. Und für den Fall, dass doch persönliche Beratung gefragt ist, stehen dem Handel mehr als 30 Fachberater telefonisch und weitere zwölf im Außendienst zur Verfügung.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.