Morgan Stanley beurteilt Michelin-Aktien nach Großhändlerbefragung

Nachdem Gespräche mit Reifengroßhändlern in den Niederlanden und Großbritannien geführt worden sind, hat sich Morgan Stanley entschlossen, die Michelin-Aktie auf “underweight” (untergewichten) bzw. bei einem Kursziel von 25 Euro zu belassen. Nach einem “deprimierenden Jahresbeginn” hätten sich die Umsätze der Großhändler erholt, allerdings würden jetzt die Preise fallen, heißt es.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.