Initiative Reifen-Sicherheit: Kostenlose Reifenchecks an Waschstraßen

Damit die Fahrt in den Sommerurlaub sicher angetreten werden kann, sollte das Auto dringend noch einmal überprüft werden. Deshalb macht die Initiative Reifen-Sicherheit Autofahrer bundesweit vom 15. bis 28. Juni 2009an knapp 200 Waschstraßen von der Nordsee bis zu den Alpen auf das Thema Reifen aufmerksam. Unterstützt wird die Aktion von einigen Partnern der Initiative Reifen-Sicherheit: KÜS, ACV, Continental und BTG Minden.

Im Aktionszeitraum, in den auch der Tag der Verkehrssicherheit am 20. Juni fällt, werden an den Waschstraßen Informationen zum Thema Reifensicherheit verteilt. Verstärkt wird die Aktion durch flankierende Pressearbeit vor Ort und ein Gewinnspiel. In Aachen, Berlin, Flensburg, Hamburg, München, Neuss und Schleswig prüfen Experten darüber hinaus am 19. und 20. Juni kostenlos die wichtigsten Sicherheitsmerkmale der Pneus. Die Initiative Reifen-Sicherheit wird vom Deutschen Verkehrssicherheitsrat DVR, seiner Mitglieder und Partner getragen. Die meisten Autohäuser und Kfz-Betriebe und die unter www.reifensicherheit.de gelisteten Betriebe bieten auch bei selbst durchgeführtem Reifenwechsel einen professionellen Reifencheck an.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.