Endlich wieder Dunlop-Reifen in Nigeria

Nachdem im vergangenen Dezember mit Dunlop Nigeria Plc auch der letzte Reifenhersteller die Produktion im krisengeschüttelten Nigeria aufgegeben hat, kommen nun erstmals wieder Dunlop-Reifen auf den Markt. Lokalen Medienberichten zufolge habe das Unternehmen DN Tyre & Rubber Plc – eine Nachfolgegesellschaft des Reifenherstellers – die erste Sendung von Dunlop-Reifen aus Südafrika von Dunlop Tyres International (gehört zur Apollo-Gruppe) erhalten. Durch die Lieferung sei auch die immer ärger werdende Reifenknappheit in dem westafrikanischen Land beendet. Der ehemalige nigerianische Reifenhersteller hatte sich nach Beendigung der Produktion vor Ort gegenüber seinen Kunden verpflichtet, als Reifenimporteur auch in Zukunft für die Versorgung mit Reifen zu sorgen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.