MOTOO: Große Plakate und kleine Karten

,

An insgesamt 500 Standorten innerhalb des gesamten Einzugsgebietes von MOTOO präsentiert sich das Werkstattkonzept der Hans Hess Autoteile GmbH ab jetzt wieder den Endkunden. Die Botschaft der neuen Plakate ist dabei deutlich und unmissverständlich: Bei MOTOO kann sich der Autofahrer auf gute Leistungen zu einem fairen Preis verlassen. Verknüpft wird die Aktion im Internet zudem mit dem Start für die neue MOTOO-Kundenkarte.

Die junge Dame, die mit ihrem Fahrzeug liegen geblieben ist, schaut nicht gerade glücklich von den großen MOTOO-Plakaten. Denn wie die Überschrift verrät, könnte die Reparatur ihres Fahrzeuges teuer werden. Doch die Lösung ihrer Probleme findet sich in unmittelbarer Nähe. Die passende Antwort auf ihre Sorgen ist die Preiswürdigkeit von MOTOO, die mit den Plakaten transportiert wird. „Wir möchten signalisieren, dass Autofahrer bei MOTOO nicht nur schnelle und kompetente Hilfe in guter Qualität, sondern vor allem Leistungen zu einem fairen Preis bekommen“, betont der Leiter Werkstattsysteme, Mitja Bartsch, der erst vor wenigen Monaten von point S zur Hans Hess Autoteile GmbH gewechselt war.

Neben den 500 Plakaten, mit denen die MOTOO-Zentrale an strategisch günstigen Standorten rund um die MOTOO-Partnerbetriebe werben wird, haben die MOTOO-Partner die Chance die neue Kampagne mit weiteren Platzierungen aufzugreifen. Auch der Einsatz des Kampagnenmotivs als Plakat oder Flyer ist für den MOTOO-Betrieb möglich. „Wichtig ist uns bei der Aktion nicht nur die Werbung für die Qualität des Systems, sondern auch für unsere lokalen Partner, die mit ihrem guten Namen vor Ort ja für MOTOO stehen“, ergänzt Bartsch.

Eine wichtige Unterstützung für die Partner im direkten Kundenkontakt ist auch die neue MOTOO-Card, die in Zusammenarbeit mit einem anerkannten  Kreditinstitut realisiert wurde. „Mit der MOTOO-Card können unsere Partner ihren Kunden vor Ort eine schnelle und einfache Möglichkeit zur Finanzierung von Reparaturkosten bieten“, erklärt Mitja Bartsch. Um den Endkunden somit nicht nur mit der MOTOO-Preiswürdigkeit entgegenzukommen, sondern sie auch bei der Bezahlung der anfallenden Kosten zu unterstützen, besteht für die Inhaber der MOTOO-Card die Möglichkeit, diese bequem in Raten zu zahlen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.