Fünfjahresgarantie auch für Rial-Rad „Milano“

,

Dank der “Abwrackprämie” haben vor allem schlichte und preiswerte Kleinwagen Hochkonjunktur, weiß die Rial Leichtmetallfelgen GmbH zu berichten und verweist zugleich damit auf ihr “Milano” genanntes Raddesign. Denn dies eigne sich aufgrund einer Vielzahl von Vier- und Fünflochanbindungen für fast alle Minis und Mittelklassefahrzeuge, die sich durch eine entsprechende Radumrüstung ohne großen Aufwand vom biederen Schätzchen in ein “Lustfahrzeug” verwandeln ließen. Die im Farbton “Titanium” lackierten Rial-Felgen gibt es von 5,5×14 bis 7,0×17 Zoll. “Weil sie etwas schmaler sind als üblich, besitzen sie für viele Fahrzeuge eine Allgemeine Betriebserlaubnis (ABE). Der Sparvorteil: Die Reifen der Erstausrüstung können weitergefahren werden”, sagt das Unternehmen, nicht ohne die Erwähnung der Fünfjahresgarantie für das Rad zu vergessen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.