Ruia-Gruppe gründet neue Vertriebsgesellschaft

Montag, 16. März 2009 | 0 Kommentare
 

Die indische Ruia-Gruppe hat für den Vertrieb ihrer Reifenmarken auf dem heimischen Markt eine neue Vertriebsgesellschaft gegründet. Das Unternehmen “Falcon Tyres Impex” soll künftig auch Reifen der Marke “Dunlop” – hergestellt von Dunlop India – in Indien vertreiben. Gleichzeitig soll die neue Gesellschaft zwei bis drei Offtake-Agreements über die Fertigung von Dunlop-Lkw- und -Industriereifen abschließen.

Dadurch solle die Abhängigkeit von den beiden Dunlop-Fabriken in Sahagunj und Ambattur verringert werden, die seit der Übernahme im Jahr 2005 kaum einen reibungslosen Produktionsbetrieb gewährleisteten. Die neue Vertriebsgesellschaft wird dabei im Wesentlichen die bereits bestehenden Vertriebsstrukturen von Falcon Tyres nutzen; der Hersteller gehört seit 2005 ebenfalls zur Ruia-Gruppe und habe “regelmäßig Gewinne” erwirtschaftet, so das Unternehmen. Falcon Tyres Impex soll sich auch um den Export von Reifen kümmern, wobei die Rechte an der Marke Dunlop international eingeschränkt sind.

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *